The Roman Thermal Spas of Europe

EuropeSpa ist einer der drei Hauptpartner des europäischen Gesundheitstourismus-Projektes „The Roman Thermal Spas of Europe“. Bei diesem Projekt handelt es sich um die erste europaweite Initiative, die Thermalbäder und Kurorte römischen Ursprungs vereint. Angesiedelt am Schnittpunkt von Gesundheits- und Kulturtourismus bietet das Projekt eine einzigartige Kombination von Wellness- und Geschichtserlebnis. Gegenwärtig sind acht Thermalorte aus ganz Europa an dem Projekt beteiligt: Edipsos (Griechenland), Badenweiler (Deutschland), Herkulesbad (Rumänien), Budapest (Ungarn), Chaves (Portugal), Chianciano Terme (Italien), Dax (Frankreich) und Hisarya (Bulgarien). Die Projektpartner haben eine ganze Reihe qualitativ hochwertiger Reisepakete entwickelt, die interessierte Reisende direkt im Internet buchen können. EuropeSpa war für die Entwicklung der Kriterien für die teilnehmenden Kurorte sowie für die Bereitstellung der Qualitätslabel für die Thermalbäder römischen Ursprungs verantwortlich. Ab Frühjahr 2016 wird das zunächst EU-geförderte Projekt zu einer unabhängigen Marketing-Organisation, die bei EuropeSpa angesiedelt sein wird.

EuropeSpa Angebote bei FitReisen