25.04.2016

"Quality in Health Prevention e.V."

Gründung einer neuen internationalen Vereinigung für Qualität von grenzübergreifenden Gesundheitsleistungen


Im Bereich der ambulanten Vorsorge gibt es innerhalb der EU z.T. erhebliche Unterschiede, was den Zugang zu Leistungen und die gesetzlich geforderte Qualität im Hinblick auf Sicherheit, Hygiene und Infrastruktur betrifft. Um einer Wettbewerbsverzerrung entgegenzutreten wurde die internationale Zertifizierung EuropeSpa med gegründet. In Zukunft werden diese EuropeSpa med Qualitäts-Standards für Kur-Anbieter auf neue Art und Weise erstellt und weiterentwickelt. Das ist der Grund für die Gründung von „Quality in Health Prevention e.V.“ Bisher hatte diese Aufgabe das wissenschaftliche Expertengremium des EHV inne. Bald übernimmt sie die neu zu gründende Vereinigung „Quality in Health Prevention“. Sie wird außerdem als wichtige Plattform fungieren für wertvolle Kontakte und den Austausch internationaler Fachleute der Branche, z.B. Reiseveranstalter, von EuropeSpa zertifizierte Hotels und Kurbetriebe, Versicherungsunternehmen, Vereine und Universitäten.

Die offizielle Gründungszeremonie findet am 11. Mai 2016 im Kurhaus Wiesbaden statt.

EuropeSpa – das offizielle Qualitätssystem des Europäischen Heilbäderverbandes (EHV) für Kur und Wellness – ist bereits seit 2006 auf dem Markt und hat verschiedene internationale Qualitätskriterien für Wellness- und Kuranbieter entwickelt, führt Zertifizierungen auf Basis dieser Kriterien durch und bietet darüber hinaus Kurse rund um das Thema Qualität an. Mittlerweile sind die Zertifikate von EuropeSpa in insgesamt neun europäischen Ländern vertreten.


EuropeSpa Angebote bei FitReisen